Details | 0Vom 13. - 15. September 2021 findet ein 3-tägiges Laboratorium zur musikalischen Vielfalt statt, das herausragende Musikschaffende mit und ohne Migrationshintergrund mit Teilnehmer*innen verschiedener Zielgruppen des pluralen Musik-Öko-Systems NRW's in einen praktisch-künstlerischen kreativen Dialog bringen.

Während des MMM WorkshopLabs werden befruchtende künstlerische Dialoge mit verschiedenen Meistern traditioneller Musiken möglich, die Hüter musikalischer Schätze von über Generationen vererbtem kollektiven Gedächtnis sind. Aber auch musikalische Abenteur mit charismatischen Musikschaffenden, die stilistisch in westlichen Klanglandschaften leben und/ oder auf die Möglichkeiten moderner Technologie setzen, werden Raum erhalten. Der internationale Austausch ist ein weiterer wichtiger Bezugspunkt, genau wir Session zu praktischen Themen für Aktive in einer pluralen Musiklandschaft.
In 20 jeweils 3-stündigen Sessions, die  verschiedene interaktive Formate haben werden, sollen diese Dialoge geführt werden und experimentellen Raum bieten: Meisterklassen für professionelle Musikschaffende und  „local heroes“, pädagogisch angeleitete Musikworkshops für Laienmusiker*innen und Interessierte, musikalisch-künstlerische Begegnungen mit Akteuren aus Wissenschaft, Medien, Bildung sowie aus verschiedenen Musikberufen, Speed-Meetings, Arbeits-Demonstrationen und musikalische Präsentationen, aber auch offene Musik-Sessions. 

Teilnahmekosten pro Workshop 20,00 € pro Person

Alle Tickets Online hier 

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung unter:
Migrants Music Manifesto - Projektbüro
tel: +49 (0)221 81 32 11
mail: globalflux@albakultur.de

Programm-Flyer MMM WorkshopLab

Sprunghilfe zu Klang-Laboratorium: Heimat In The Showcase Klang-Laboratorium: Heimat In The Showcase

Details | 0Ausgebucht !
In Kooperation mit dem Institut für Kunst und Materielle Kultur der Technischen Universität Dortmund und dem Institut für Europäische Musikethnologie der Universität zu Köln werden Studierende aus NRW gemeinsam mit fünf in NRW lebende herausragenden Musiker*innen aus verschiedenen Musikkulturen eine musikalisch-klangliche Forschungsexpedition in die Stadtkirche St. Petri in Dortmund unternehmen.
Weiterlesen bei Klang-Laboratorium: Heimat In The Showcase more...

Sprunghilfe zu Workshop Einführung in die afghanische Musik Workshop Einführung in die afghanische Musik

Details | 0Zeit: 14.30h - 18.00h
In seinem Meisterkurs unterrichtet Ustad Daud Khan Sadozai das reichhaltige Repertoire und die Strukturen afghanischer Musik, von Folk und Klassik, über Ghazal und Naghma bis hin zu nordindischen Ragas.
Teilnahme mit verschiedenen gezupften Saiteninstrumenten (Baglama, Tembur, Oud, Sarod, Rubab etc.) möglich !!!
Weiterlesen bei Workshop Einführung in die afghanische Musik more...

Sprunghilfe zu Workshop Improvisationsorchester Workshop Improvisationsorchester

Details | 0Zeit: 14.30h - 18.00h anschliessend offene Session
Kann man Musiker*innen jeder Erfahrungsstufe in kürzester Zeit zu einem Orchester formieren und gleichzeitig zu Dirigent*innen machen? Angelika Sheridan zeigt in diesem Workshop wie aus der heterogenen Gruppe Musiker*innen - ein spielfreudiges Improvisationsorchester entsteht.
(In Kooperation der Landesmusikakademie NRW)


Weiterlesen bei Workshop Improvisationsorchester more...

Sprunghilfe zu Klang-Laboratorium: Heimat In The Showcase Klang-Laboratorium: Heimat In The Showcase

Details | 0Ausgebucht !
In Kooperation mit dem Institut für Kunst und Materielle Kultur der Technischen Universität Dortmund und dem Institut für Europäische Musikethnologie der Universität zu Köln werden Studierende aus NRW gemeinsam mit fünf in NRW lebende herausragenden Musiker*innen aus verschiedenen Musikkulturen eine musikalisch-klangliche Forschungsexpedition in die Stadtkirche St. Petri in Dortmund unternehmen.
Weiterlesen bei Klang-Laboratorium: Heimat In The Showcase more...

Sprunghilfe zu Meisterkurs Oud Meisterkurs Oud

Details | 0Zeit: 10.00h - 13.00h
Kyriakos Kalaitzidis unterrichtet Grundprinzipien Spieltechnik auf der Oud, die Kunst der Improvisation, schneller virtuoser sowie langsamer melodischer Stücke am Beispiel bekannter Instrumentalstücke aus der traditionellen griechischen Musik
 
Weiterlesen bei Meisterkurs Oud more...

Sprunghilfe zu Workshop Buchhaltung & Finanzen für Künstler*innen Workshop Buchhaltung & Finanzen für Künstler*innen

Details | 0Zeit: 10.00h - 13.00h
Künstler*innen befassen sich mit ihrer Kunst und sind kreativ. Doch was ist mit der Buchhaltung? Wie bekommt man die Finanzen für sich und sein Ensemble, seine Band oder seinen Kulturverein übersichtlich in den Griff?


Weiterlesen bei Workshop Buchhaltung & Finanzen für Künstler*innen more...

Sprunghilfe zu Workshop elektronische Sounds aus dem globalen Dorf Workshop elektronische Sounds aus dem globalen Dorf

Details | 0Zeit: 14.30h - 18.00h
In zwei Tagen einen Track erarbeiten? Dieser Workshop führt unter Leitung des Sound-Tüftlers Omid Shirazy durch alle Stadien der Musikentwicklung: von Komposition und Arrangement bis hin zu Aufnahme, über Vocals bis hin zu Mix und Master. Am Ende des Workshops wird dann der gemeinsame Song fertig sein! 


Weiterlesen bei Workshop elektronische Sounds aus dem globalen Dorf more...

Sprunghilfe zu Workshop Community Music Workshop Community Music

Details | 0Zeit: 14.30h - 18.00h
Gregor Schulenburg vermittelt im Workshop wie man mit Methoden der Community Music unterschiedlichste musikinteressierte Menschen und Amateurmusiker*innen zusammenbringen kann. Es wird musiziert, ausprobiert und die Teilnehmenden erfahren wie Musik dabei hilft, Vertrauen aufzubauen und Freundschaften zu knüpfen.
(In Kooperation der Landesmusikakademie NRW)


Weiterlesen bei Workshop Community Music more...

Sprunghilfe zu Workshop Polyphone Gesänge und Perkussion aus Zentralafrika Workshop Polyphone Gesänge und Perkussion aus Zentralafrika

Details | 0
Zeit: 19.00h - 21.30h
Im Mittelpunkt des Gesangsworkshops unter Leitung des aus Kamerun stammende Sänger, Multiinstrumentalist, Komponist und Geschichtenerzähler Njamy Sitson stehen traditionelle mehrstimmige sowie zeitgenössische Lieder aus Zentralafrika. 
(In Kooperation der Landesmusikakademie NRW)


Weiterlesen bei Workshop Polyphone Gesänge und Perkussion aus Zentralafrika more...

Sprunghilfe zu Interaktives Workshop-Konzert Krätzjer und Kölsche Lieder Interaktives Workshop-Konzert Krätzjer und Kölsche Lieder

Details | 0Zeit: 19.00h - 21.30h
Interaktives Workshop-Konzert Krätzjer und Kölsche Lieder mit Schängs Schmölzje & Humba e.V. zum Mitsingen und freien Musizieren.  


Weiterlesen bei Interaktives Workshop-Konzert Krätzjer und Kölsche Lieder more...

Sprunghilfe zu Klang-Laboratorium: Heimat In The Showcase Klang-Laboratorium: Heimat In The Showcase

Details | 0Ausgebucht !
In Kooperation mit dem Institut für Kunst und Materielle Kultur der Technischen Universität Dortmund und dem Institut für Europäische Musikethnologie der Universität zu Köln werden Studierende aus NRW gemeinsam mit fünf in NRW lebende herausragenden Musiker*innen aus verschiedenen Musikkulturen eine musikalisch-klangliche Forschungsexpedition in die Stadtkirche St. Petri in Dortmund unternehmen.
Weiterlesen bei Klang-Laboratorium: Heimat In The Showcase more...

Sprunghilfe zu Gesangskurs: Songs from the Middle East Gesangskurs: Songs from the Middle East

Details | 0Zeit: 10.00h - 13.00h
Rebal Alkhodari nimmt die teilnehmenden Sängerinnen und Sänger mit auf eine Reise hin zu neuen Klangfarben und bildreichen Gesangskonzepten arabischen Gesangs.  
(In Kooperation der Landesmusikakademie NRW)


Weiterlesen bei Gesangskurs: Songs from the Middle East more...

Sprunghilfe zu Workshop Transkulturelles Ensemblespiel Workshop Transkulturelles Ensemblespiel

Details | 0Zeit: 10.00h - 13.00h
In diesem praxisorientierten Workshop geht es um grenz- und repertoireüberschreitendes Ensemblespiel in der Musikpädagogik, um Praxistipps zur Arbeit mit einem „bunten Ensemble“, um Methodik der Ensemble-Leitung, um musikalische Gestaltung von Stücken sowie spielerische Improvisation. (In Kooperation der Landesmusikakademie NRW)


Weiterlesen bei Workshop Transkulturelles Ensemblespiel more...

Sprunghilfe zu Workshop Soundmaschinen der Welt Workshop Soundmaschinen der Welt

Details | 0Zeit: 14.30h - 18.00h
Inspiriert durch Expeditionen in der ganzen Welt hat der Musikethnologe Michael Bradke das Konzept des MobileMusikMuseums entwickelt mit Klangskulpturen und Soundmaschinen. Im Workshop stellt er diese vor und läd die Teilnehmer*innen als aktive 'MenschMusikMacher“ ein zu einer Reise um die Welt - ganz praktisch mit Klatschkultur und Handmusik. 


Weiterlesen bei Workshop Soundmaschinen der Welt more...

Sprunghilfe zu Workshop elektronische Sounds aus dem globalen Dorf Workshop elektronische Sounds aus dem globalen Dorf

Details | 0Zeit: 14.30h - 18.00h
In zwei Tagen einen Track erarbeiten? Dieser Workshop führt unter Leitung des Sound-Tüftlers Omid Shirazy durch alle Stadien der Musikentwicklung: von Komposition und Arrangement bis hin zu Aufnahme, über Vocals bis hin zu Mix und Master. Am Ende des Workshops wird dann der gemeinsame Song fertig sein! 


Weiterlesen bei Workshop elektronische Sounds aus dem globalen Dorf more...

Sprunghilfe zu Netzwerktreffen Alumni der Zertifikatslehrgänge Musikpädagogik Netzwerktreffen Alumni der Zertifikatslehrgänge Musikpädagogik

Details | 015.09.2021 - Zeit: 14.30h - 18.00h
Wie können Institutionen und Kultureinrichtungen mit musikpädagogischen Aktivitäten in Kontakt mit freien professionellen Musiker*innen aus verschiedenden musikkulturellen Kontexten kommen? Welches Wissen und welche Fähigkeiten können diese Musiker*innen einbringen? Wie können zukünftige Kooperationen aussehen?
Um all diese Fragen geht es beim Netzwerktreffen der Alumni des Zertifikatslehrgangs Musikpädagogik der Landesmusikakademie NRW und des LVdM NRW.


Weiterlesen bei Netzwerktreffen Alumni der Zertifikatslehrgänge Musikpädagogik more...

Sprunghilfe zu Öffentliches Konzert und Abschluss-Zeremonie WorkshopLab Öffentliches Konzert und Abschluss-Zeremonie WorkshopLab

Details | 015.09.2021 - Beginn: 19.00h

Das Duo Erick Manana & Jenny Fuhr spielt zur feierlichen Abschluss-Zeremonie des MMM WorkshopLab Musik aus dem Herzen Madagaskars.
Das Konzert findet gleichzeitig als Auftakt der neuen Spielzeit 2021/ 2022 des Netzwerkes Klangkosmos NRW statt.


Weiterlesen bei Öffentliches Konzert und Abschluss-Zeremonie WorkshopLab more...

Heute sind die musikalischen Quellen grenzenlos, heterogen und vielfältig, aus denen sich Musikschaffende inspirieren lassen und mit denen sie Dialoge musikalischer und kultureller Ideen und Werte eröffnen. Um Voraussetzungen zu schaffen, daß „Kulturen gedeihen und auf für alle Seiten vorteilhafte Weise frei interagieren können“ (Artikel 1 der UNESCO-Konvention zum Schutz und zur Förderung der Ausdrucksformen kulturelle Vielfalt) liegt es im breiten Interesse der Gesellschaft, den Kultursektor nicht nur den Launen von Marktkräften und der Kulturindustrie zu überlassen.  

Das Rheinland verfügt – nicht zuletzt durch die Präsenz des Karnevals – über zahlreiche internationale Musikfestivals und -messen sowie Community Feste. Diese haben bisher nur bedingt Impulse für qualifizierte transkulturelle Dialoge in der Musik setzen können. Es stehen hier oft kommerzielle Verwertbarkeit von Musik bei Messen oder Massenveranstaltungen versus Werte und Ethik. Viele andere Aspekte der Musik sind vor allem dem ehrenamtlichen Engagement und der Initiative Einzelner überlassen. Dabei können ernsthafte grenzüberschreitende musikalische Dialoge und Kooperationen ein wichtiger Schlüssel für besseres gegenseitiges kulturelles Verständnis und Zusammenleben sein, wie auch für eine Bereicherung der Musikwelten in einem der größten multikulturellen Zentren Europas sein.  

Ausgangspunkt des MMM WorkshopLab ist die Suche nach Aspekten gemeinsamer musikalischer Identität zwischen den Polen Lokal – Global, nach transkulturellen Dimensionen der heutigen urbanen Klangprofile der Metropolregionen in NRW und nach neuen Perspektiven kulturell diverser musikalischer Arbeit. Im interaktiven MMMLab werden sowohl geographische Grenzüberschreitungen migrierter, exilierter und beheimateter Musikschaffender im Mittelpunkt stehen, wie auch thematische Balanceakte zwischen Herkunftskulturen und aktueller Alltagskultur.

Das MMM WorkshopLab wird mit zahlreichen Kooperationspartnern, lokalen und regionalen Akteur*innen, Institutionen und Vertretungen von musikalischen Communities geplant.   


Seite drucken Seite drucken        Email connect Email    

 


© 2003-2021 alba Kultur, Cologne - Germany | Webmaster: webmaster [at] albakultur.de | Nutzer: Gast
Seite: zeigeMMMWworkshoplab.html | Exec Time: 0.0370 sec | Desktop Unit 7.4.23 |