Datum: 15.09.2021
Ort: Alte Feuerwache Köln
Zeit: 10.00h - 13.00h

Anmeldung zur Workshop-Teilnahme Songs from the Middle East

Rebal Alkhodari nimmt die Teilnehmenden mit auf eine Reise hin zu neuen Klangfarben und bildreichen Gesangskonzepten. Der Meistersänger und Pädagoge lehrt Aspekte der Stimmbildung, Intonation, Verzierung und Phrasierung rund um den Makam basierten Gesang. Dazu gibt er viele inspirierende Praxistipps zur vokalen Gestaltung und vermittelt exquisite musikalische Raffinessen.     
Im Fokus des Masterclass-Kurses stehen traditionelle und populäre Lieder aus der Musikwelt des Mittleren Ostens. Es werden drei Songs aus der persischen, arabischen sowie kurdischen Musikwelt vorgestellt und mit den Teilnehmenden eingeübt. Trotz aller Unterschiedlichkeiten des musikalischen Materials geht es in dem Workshop auch darum, die Gemeinsamkeiten und Brücken zwischen den vokalen Musiktraditionen zu finden und weiter zu entwickeln.      

Der 'Masterclass' Kurs richtet sich an alle interessierten Sänger*innen, die Ihr Verständnis und Know-how für Repertoire, Phrasierungen, Melodielinien und Expressivität des klassischen arabischen Gesangs ausbauen möchten.  

Details | Rebal Alkhodari by Omair TabeekhRebal Alkhodari ist Sänger, Komponist, Produzent und Oud-Spieler, aufgewachsen zwischen seiner Heimat Syrien, Ägypten und dem Libanon. Seine erstaunliche und markante Stimme (Bariton-Countertenor) mit einem Ambitus von fast vier Oktaven besitzt eine Vielseitigkeit, die es ihm erlaubt, seine Musik innerhalb verschiedenster musikalischer Gesangstile auszudrücken. Neben seiner brillanten Arbeit als Sänger dirigiert er mehrere arabische Chöre, wie den Nationalchor des jordanischen Konservatoriums und den Amman-Chor und komponiert Lieder für Solisten und Chorgesang.
Seine musikalische Ausbildung begann er im Alter von sechs Jahren, seinen Master machte er 2019 am Berklee College of Music in Valencia/Spanien. Schon in seiner Jugend gewann er Preise bei Wettbewerben in Ägypten und im Libanon als bester arabischer Improvisationssänger. 2011 verließ er Syrien um in Jordanien am Nationalen Musikkonservatorium zu unterrichten. Seit 2016 realisiert er das musikalische Austauschprojekt Al-Qafila. Zu unterschiedlichen Themen proben Musiker*innen aus der ganzen Welt zwei Wochen lang für ein Konzertprogramm, das seinen Höhepunkt in einer gemeinsamen Gastspielreise findet. Viele bekannte Künstler*innen wie Tareq Aljundi, Göksel Baktagir und Vladimir Ivanoff haben sich dem Projekt als Experten oder Botschafter angeschlossen.
Rebal Alkhodari verfügt über große Bühnen- und Lehrerfahrung. Er hat weltweit über 300 Konzerte in mehr als 44 Ländern gegeben und ist in den großen Opernhäusern in Berlin, Dubai, Paris und Hamburg aufgetreten. Dabei konzertierte er gemeinsam mit herausragenden internationalen Künstlern wie dem katalanischen Grammy-Gewinner Jordi Savall und dem einzigen arabischen Grammy-Gewinner Fathy Salam.


LMA NRW.jpg Landesmusikakademie NRW Heek
Externe Seite www.landesmusikakademie-nrw.de


Seite drucken Seite drucken        Email connect Email    

 


© 2003-2021 alba Kultur, Cologne - Germany | Webmaster: webmaster [at] albakultur.de | Nutzer: Gast
Seite: zeigeMMMWsongsmiddleeast.html | Exec Time: 0.0359 sec | Desktop Unit 7.4.23 |