Musik als effektives Mittel nachhaltiger Entwicklungszusammenarbeit ist ein schwieriges Thema für Deutschland. Es lebt bisher vorwiegend von engagierten Partnerschaften der freien Kulturszene: Kulturvereinen, Festivals, Agenturen und Musikproduzenten, die in Kooperation mit Partner in Afrika, Asien und Lateinamerika realisiert werden. Kulturelle Aktivitäten werden in Deutschland in den Bundesländern verwaltet und die internationale Zusammenarbeit mit den Ländern des globalen Südens und Ostens vom Bund. Ein Spagat der Verantwortlichkeiten ist angelegt. Zu diesem Thema finden Sie hier einen Hintergrundartikel von Birgit Ellinghaus:

Folker - Ausgabe Juli 2016 : Weltmusik im Dschungel

Details | Logo Goethe InstitutIm Rahmen der Initiative 'Kultur und Entwicklung' waren seit 2011 bereits drei Hospitanten zu Gast bei uns: Percy Yiptong (Cyper Production/Mauritius), Husniddin Atoev (Usbekistan) und Yashwant Parashar (Indien).
Goethe KulturpartnerNetzwerk

Details | 0Seit 2011 arbeiten alba KULTUR und Cyper PRODUKTION in ständiger Partnerschaft intensiv zusammen.

Cyper PRODUKTION wurde 1986 von Percy Yip Tong als freies Kulturbüro auf der Insel Mauritius gründet. Seit dem ist er Direktor, künstlerischer Leiter und Produzent.
Percy Yip Tong stammt von Mauritius, studierte Politik, Psychologie sowie Filmwissenschaften in Aix-en-Provence/ Frankreich. Bereits in Aix-en-Provence moderierte er mehrere Jahre eine Radiosendung über die Musiken Afrikas und von den Inseln des Indischen Ozeans. Er lebte insgesamt 15 Jahre in Europa (Frankreich, Deutschland).  1986 kehrte der leidenschaftliche Kenner der Kultur und Musik der Insel Mauritius und der Region wieder in seine Heimat zurück. Seit dem ist er aktiv in der Organisation von Konzerten, Musikproduktion und Management von Musik-Gruppen. Er produziert und organisiert Konzerte auf den Inseln des südwestlichen Indischen Ozeans La Reunion, Mauritius, Komoren, Madagaskar, Seychellen, Mayotte und Rodrigues und Konzerte und Tourneen von Ensembles aus der Region in Europa. Seit 2004  produziert Cyper Produktion das eigene Festival 'SAMEMSA' auf Mauritius. Darüber hinaus engagiert Cyper PRODUKTION sich stark für für soziale Fragen, die in kulturellen Veranstaltungen und Produktionen thematisiert werden : Percy Yip Tong organisiert Benefiz-Konzerte für Zyklonopfer, zum Schutz der Umwelt und um für Fragen von AIDS und Drogensucht zu sensibilisieren. Cyper PRODUKTION ist auch geschätzter Dienstleister für den öffentlichen Sektor de Region (Ministerien auf Mauritius, Radio/ TV, Madagassische Regierung etc) und für internationale Institutionen (Vereinte Nationen UN, Afrikanische Union, EU, OIF, Kommission Indischer Ozean etc).

Percy Yip Tong / Cyper Produktion auf Websites des Goethe Instituts
--> Goethe Hospitanz bei alba KULTUR
--> Percy Yip Tong @ Music in Africa
--> Lecturer for Goethe MOOC Programm - Managing the Arts

Details | 0Seit 2012 arbeiten alba KULTUR und OXUS Cuture in Partnerschaft intensiv zusammen.

Husniddin Atoev ist ausgebildeter Musiker, Ethno-Musikwissenschaftler und Kulturmanager aus Usbekistan und einer der führenden Spezialisten traditioneller zentralasiatischer Musik des Landes. Er ist Direktor und künstlerischer Leiter des freien Kulturbüros Oxus Culture in Tashkent.
2007 schloss er sein Studium am Staatlichen Konservatorium Usbekistan mit einem Master an der Fakultät für orientalische Musik ab. Er absolvierte eine Zusatzausbildung am Kompetenzzentrum Kulturmanager des Goethe Instituts und hospitierte bei verschiedenen renommierten Kulturinstitutionen in Deutschland. Er repräsentiert traditionelle und Folk-Musiker und Sänger aus allen Teilen Usbekistan, um diese Musiken und Ensembles weltweit besser bekannt zu machen.
Er ist seit Jahren auf internationalen Musikmessen und Festival ein gern gesehener Repräsentant der unabhängigen Musikszene Usbekistans, der sich engagiert für die Förderung des immaterielle Kulturerbes und die kulturellen Vielfalt in der Musik wie dem Bukhara Shashmakom, Makam Traditionen aus dem Fergana Tal, aus der Tashkent und der Khorezm Region, die grossen Epen Alpomish und Korogli ebenso kennt wie das reiche volksmusikalische Repertoire Zentralasiens.
Husniddin Atoev produziert zahlreiche junge Musiker und Musiker, die auf zum Teil selten gespielten Instrumenten wie Tanbur, Dutor, Rubob, Chang, Gijjak, Nogora, Doira, Qoshnay Kastagnetten, Sunray usw.  grosse Meister sind. Er kooperiert mit internationalen Organisationen in Usbekistan, in Europa, China und den USA und organisiert Tourneen, Konzerte und Kulturkonferenzen.
Er ist ein von Internationalen Musikfestivals geschätzer Fotograf, dessen Live-Fotos von Musikern in zahlreiche  Ausstellungen gezeigt und in Büchern und Dokumentationen veröffentlicht wurden. Seit 2015 ist er Jury-Mitglied der Transglobal Music Charts.

Husniddin Atoev / OXUS Culture auf anderen Websites
--> Goethe Hospitanz bei alba KULTUR
--> Oxus Culture @ WOMEX
--> Oxus Culture - Music in Uzbekistan
--> Husniddin Atoev - Fotograf


Seite drucken Seite drucken        Email connect Email    

 


© 2003-2018 alba Kultur, Cologne - Germany | Webmaster: webmaster [at] albakultur.de | Nutzer: Gast
Seite: zeigedevelopment.html | Exec Time: 0.0148 sec | Desktop Unit 5.6.36 |