Auch Kulturen nicht westlicher Weltregionen haben ihre eigene »Klassik« entwickelt; komplexe Kunstmusik, die über Jahrhunderte weitergegeben und verfeinert wurde. In der Elbphilharmonie gehören Konzerte der grossen Meister aus Asien, Afrika und den Amerikas zum festen Programm in der Kammermusikreihe 'Klassik der Welt'

Birgit Ellinghaus kuratiert ausgewählte Konzerte.

Details | 030.09.2017 Toumani & Sidiki Diabaté - Griots aus Mali
Website Elbphilharmonie  
Programm PDF Download








25.04.2018 Faiz Ali Faiz & Party - Qawwali aus Pakistan  
Website Elbphilharmonie 
Hörprobe: 10 wichtige Qawwali CDs (empfohlen von S. Broughton/ Songlines)

Details | 021.1.2017  Hundert Farben: Die indische Sarangi
Die klassische Musik Indiens wird nicht nur von der Sitar geprägt, sondern auch vom beeindruckend farbenreichen Klang der Streichlaute Sarangi. Die aktuelle Renaissance dieses Instruments ist nicht zuletzt Verdienst des Meisters Dhruba Ghosh, der die traditionelle Spielweise perfekt beherrscht.

Dhruba Ghosh - Sarangi, Gesang
Stephanie Bosch - Bansuri
Niti Ranjan Biswas - Tabla
Gert-Matthias Wegner - Tambura

Programm PDF Download

Website Elbphilharmonie

Am 10. Juli 2017 starb plötzlich und viel zu früh Pt. Dhruba Ghosh im Alter von 59 Jahren in Indien.
Dhruba Ghosh hat die traditionelle klassische Sarangi Nordindiens zu einer universellen musikalische Sprache transformiert und seinem Instrument eine solistische Rolle in der Musik verschafft.
Am 21.01.2017 fand in der Elbphilharmonie in Hamburg gab er ein unvergessenes beeindruckendes Konzert statt, das eines seiner letzten überhaupt war. 
Wir trauern um einen grossen Meister nordindischer Musik und liebenswerten Menschen.

Tribute to Dhruba Ghosh by Mumbai Mirror

 


© 2003-2017 alba Kultur, Cologne - Germany | Webmaster: webmaster [at] albakultur.de | Nutzer: Gast
Seite: elbphil.html | Exec Time: 0.0176 sec | Desktop Unit 5.6.32 |