• Gastsicht Gastsicht
  • Details zum Musiker
  • Details zum Venue
  •   Mehr Events...
  • Events nach Musiker
  • Events nach Location
  • Events nach Stadt
Veranstaltungsart: Konzert/Veranstaltung

Eventeintrag OK So. 15. Mar. 2020, 17:00 | Konzert/Veranstaltung

Titel: Klangreise - Klangraum-Kunigunde
Programm: Trad, Weltmusik, Jazz und klassische Moderne
Musiker: Chor Umoja unter der Leitung von Michel Sanya
  
ICAL Schnittstelle   xml export

Klangreise - Klangraum-Kunigunde
Klangreise - Klangraum-Kunigunde

Seit Herbst 2014 finden in der Kirche St. Heinrich und Kunigund wegen ihrer einzigartigen Akustik sonntags um 17:00 Uhr die Konzerte der Reihe 'Klangraum-Kunigunde' statt. Das musikalische Spektrum reicht dabei von Alter Musik und Klassik, zeitgenössischer, geistlicher und experimenteller Musik bis hin zu traditioneller Musik verschiedener Länder und Kulturen. Bei der von Hinnerick Bröskamp 'Klangreisen' Konzerte begeben sich Musiker*innen aus verschiedenen Musikkulturen und Stilrichtungen – von traditioneller Musik, Weltmusik, Jazz oder auch klassischer Moderne – gemeinsam auf eine musikalische Reise. Geprägt von innerer Präsenz, unmittelbarem Ausdruck und inspirierendem Zusammenspiel bewegen sich die Musikimprovisationen dabei im Spannungsfeld zwischen kontemplativer Stille und expressiver Klangfülle.

Diesmal ist der Chor Umoja unter der Leitung von  Michel Sanya Mutambala mit afrikanischer Chormusik zu hören.

Der Musiker Michel Sanya Matumbala kommt aus dem Herzen Afrikas, der DR Kongo und lebt seit 1998 in Deutschland. Hier ist er als Percussionist, Sänger und Songwriter, Schriftsteller sowie als Chorleiter tätig. Schon in seiner Heimat begeisterte sich der Kongolese Michel Sanya für traditionelle afrikanische Gesänge und Rhythmen. Als Jugendlicher begann er zu komponieren, leitete Chöre, übte sich als Percussionist und brachte es hier zur Meisterschaft. In Europa entwickelte er seinen Musikstil weiter und öffnete ihn für neue Perspektiven. Der Chors Umoja wurde
von Michel Sanya Mutambala 2016 gegründet und ist mittlerweile auf ca. 30 Sängerinnen und Sänger angewachsen. Umoja bedeutet „Gemeinschaft“, was neben der gemeinsamen Freude am Singen der musikalischer Leitsatz des Chores ist. 
Das Repertoire umfasst Lieder in verschiedenen afrikanischen Sprachen, die teils vom Chorleiter vierstimmig arrangiert wurden. Die ohne Notenblatt gesungenen mitreißenden Lieder werden mit Tanz und rhythmischer Trommelbegleitung vorgetragen. Oft wird das Publikum mit einbezogen, das gerne in den fröhlichen lebhaften Gesang einstimmt. Viele Lieder haben einen spirituellen Hintergrund, einige sind Friedenslieder, andere wiederum drücken pure Lebensfreude aus.


Email broeskamp@klangraum-kunigunde.de
externe Webseite www.klangraum-kunigunde.de




Kirche St. Heinrich und Kunigund
Kirche St. Heinrich und Kunigund
Anschrift:
D 50733 Köln-Nippes
Simon-Meister-Str. 1/ Schillplatz

Email info@klangraum-kunigunde.de
Telefon Venue 00492219775715
Externe Webseite www.klangraum-kunigunde.de


Event angelegt am [2019-12-20 13:44:44] durch Profil Autor, zuletzt geändert [2019-12-20 13:54:18] durch Profil letzter Editor



Seite drucken Seite drucken        Email connect Email    

 


© 2003-2020 alba Kultur, Cologne - Germany | Webmaster: webmaster [at] albakultur.de | Nutzer: Gast
Seite: detailsevent_57421.html | Exec Time: 0.0250 sec | Desktop Unit 7.2.33 |