Details | NohaSukkar_by_ArtistNoha Sukkar (1988) wurde in Syrien in eine syrisch-orthodoxen Familie geboren. Sie ist die zweitälteste von vier Geschwistern. Auch sie lernte den traditionellen aramäischen liturgischen Preisgesang und wurde Mitglied des städtischen Chors von Sadad. einer Kleinstadt die zwischen Homs und Damaskus liegt. Sie studierte an der Universität für Kunst und Humanwissenschaften syrisch-arabische Literatur. Nach ihrem Bachelor Abschluss arbeite sie als Arabisch-Lehrerin an verschiedenen Schulen. Daneben verfolgte sie weiterhin ihre künstlerischen Aktivitäten im Kirchenchor.

2011 verließ sie ihre Heimatstadt und kam mit ihrer Familie nach Deutschland, wo sie inzwischen als Integrations- und Schulbegleiterin arbeitet. Seit 2018 ist sie Mitglied des Orpheus XXI NRW Ensemble des katalanischen Maestro Jordi Savall.  


Seite drucken Seite drucken        Email connect Email    

 


© 2003-2022 alba Kultur, Cologne - Germany | Webmaster: webmaster [at] albakultur.de | Nutzer: Gast
Seite: zeigeMMMPONohaSukkar .html | Exec Time: 0.0349 sec | Desktop Unit 7.4.30 |