Details | BadeeAlhindi_by_MuhamadNourAhmadGeboren in Lattakia/ Syrien begann Badee Alhindi (1993) schon im Alter von 5 Jahren sein Geigenstudium bei Prof. Rasheed Sabagh. Mit 15 zog er in die Hauptstadt Damaskus, um dort sein Studium am Higher Institute of Music bei den Professoren Ali Mokhtar Babayeve, Firas Sermini, George Tannous und Raad Khalaf fortzusetzen. Erste Orchestererfahrungen machte er bereits 2008 mit dem Syrian Children Orchestra und seitdem tritt er weltweit mit vielen professionellen Orchestern auf. Von 2013 bis 2018 war er Konzertmeister der Damaskus-Barock-Solisten.

2018 übersiedelte er nach Berlin, um sein Studium an der Barenboim-Said Akademie bei Professorin Michaella Martin zu vertiefen. Eine große Leidenschaft hegt er für die indische, osmanische, türkische und arabische Musik, die er seit Jahren bei seinen verschiedenen Engagements praktiziert. Inzwischen verfügt er über große Fertigkeiten in den jeweiligen Improvisationstechniken. Derzeit arbeitet er an einem Projekt mit dem in Berlin lebenden syrischen Tänzer Amr Karkout, das Live-Musik mit Tanz kombiniert.  

Homepage Badee Alhindi



Seite drucken Seite drucken        Email connect Email    

 


© 2003-2022 alba Kultur, Cologne - Germany | Webmaster: webmaster [at] albakultur.de | Nutzer: Gast
Seite: zeigeMMMPOBadeeAlhindi .html | Exec Time: 0.0415 sec | Desktop Unit 7.4.30 |